Ein Gemüseabo bedeutet jeweils ein Jahr lang jede Woche frisches, saisonales und biologisch produziertes Gemüse. Das gesamte Gemüse, welches auf dem Feld in Neuhausen geerntet werden kann, wird unter den Vereinsmitgliedern verteilt. Während den Sommermonaten wird zweimal wöchentlich, im Frühling, Herbst und Winter einmal wöchentlich geerntet. Mit Hilfe der Mitglieder wird das Gemüse nach der Ernte in Taschen abgepackt. Diese werden in Depots in der Umgebung geliefert, wo sie abgeholt werden können.

Zurzeit gibt es folgende Depots:

  • Neuhausen, Chlaffental, Rüstraum von bioloca
  • Beringen, Hoflädeli Schulstrasse 8
  • Schaffhausen, Fass, Webergasse 13
  • Schaffhausen, Safran Blüten-Café, Safrangasse 6
  • Schaffhausen, Emmersberg, Schlemmersberg-Laden, Kamorstrasse 5
  • Schaffhausen, Steig, Stokarbergstrasse 1
  • Buchthalen, Hoflädeli Krämersguet, Stuckengässchen 42
  • Rafz, Landstrasse 27

Die Standorte der Depots können von den Mitgliedern mitbestimmt werden. Weitere Depots sind möglich, wenn mehrere Mitglieder sich für einen neuen Depotstandort interessieren.

Eine Gemüsetasche ist für einen Haushalt mit zwei bis drei Personen gedacht. Wem dies zu viel Grünzeug ist, schaut, dass er seine Gemüsetasche mit jemandem teilt. Wir vermitteln gerne zwischen Leuten, welche sich für ein halbes Abo interessieren - einfach bei uns melden! Wer mehr Gemüse isst, hat die Möglichkeit zwei Abos zu lösen. Jedoch kennt das Gemüse keine Ferien. Wer mal weg ist und die Tasche nicht verwenden kann, sorgt selber dafür dass Freunde oder Bekannte in den Genuss des Inhalts kommen oder wendet sich an uns.